In Concert
Fr. 11.11.2016
NILS WÜLKER ist einer der erfolgreichsten Trompeter und Songwriter in Europa. Am 27. Februar 2015 veröffentlicht er sein neues Album "Up". Es ist das achte Album des Wahl-Hamburgers und gleichzeitig sein Debüt für Warner Music Germany. Die dreizehn Songs sind in gut sieben Monaten und in fünf Ländern mit Kollegen wie Max Mutzke, Xavier Naidoo, Sasha, Jill Scott und Lauren Flynn entstanden. Produziert wurde "Up" zusammen mit Peter Vetesse (u.a. Annie Lennox, Pet Shop Boys), Craig Armstrong (Massive Attack) und Mocky (Feist).

„Obwohl die Musik ja eigentlich viel poppiger, eingängiger und auch produzierter ist, hat mein Co-Produzent Peter Vettese immer Wert auf the perfect imperfect gelegt. Er hat mich überzeugt, Sachen auch mal so stehen zu lassen und damit Raum für emotionale Direktheit in einem deutlich inszenierteren Umfeld geschaffen“. Viele der atmosphärischen Sounds sind mehrstimmige, effektverfremdete Trompeten, seine instrumentale Stimme gibt oft die Melodien vor und führt Zwiegespräche mit den "anderen Sängern".

Der Durchbruch gelang NILS WÜLKER mit dem Album „High Spirits“, welches er noch vor seinem Uniabschluss veröffentlichte und für das er viel Lob von Kritikern und Publikum erhielt. Zwischen 2005 und 2012 veröffentlichter er fünf eigene Alben und tourte mit seiner Band sowie als Gast bei u.a. Ute Lemper, dem Quartett des Sting-Gitarristen Dominic Miller, Lee Ritenour, Dave und Don Grusin und Will Kennedy. Er machte Remixe für u.a. Gregory Porter, Hugh Maskela und produzierte für die Sängerin Cécile Verny.

Vor kurzem hat er für sein 2007 erschienenes Album "Safely Falling" einen German Jazz Award in Gold für mehr als 10.000 verkaufte Einheiten vom Bundesverband der Musikindustrie entgegengenommen.

Besetzung:
Nils Wülker (trompete, flh)

Lars Duppler (piano)
Edward Maclean (bass)
Simon Gattringer (drums)
Julian Schmit (vocals)
Arne Jansen (git)

Veranstalter: Mecky Events GmbH